Home / FAQ / Was verbraucht eine Bügelpresse an Strom?

Was verbraucht eine Bügelpresse an Strom?

Zu der Bügelpresse ist zu sagen, dass diese am Anfang mehr verbraucht. Das ist die sogenannte Leistungsaufnahme. Das entsteht dadurch, dass für das Heißwerden der Bügelpresse mehr Leistung erfordert wird. Bei den meisten Geräten liegt die Leistungsaufnahme bei ca 1000 Watt pro Stunde. Nachdem aber die Bügelpresse aufgeheizt ist, senkt sich der Verbrauch stark. Im Durchschnitt kann man sagen, dass Bügelpressen bei ca. 800-1500 Watt pro Stunde liegen. Um ein Verhältnis zu bekommen, können Bügeleisen schon einmal bis zu 2400 Watt pro Stunde erreichen. Dank der Bügelpresse wird im Vergleich zu einem Bügeleisen ca. 50% weniger Strom verbraucht.  Hier gilt: Je höher die Watt-Zahl, desto höher die Leistung.

Siehe auch

Gibt es Bügelpressen mit einem Ständer?

Für alle Leute, die  lieber im Stehen Ihre Wäsche bügeln, gibt es eine Lösung: Bügelpressen …