Home / FAQ / Warum braucht man destilliertes Wasser zum Bügeln?

Warum braucht man destilliertes Wasser zum Bügeln?

Verallgemeinernd kann man das so nicht sagen. Früher empfahl man immer, destilliertes Wasser zu verwenden. Der Grund ist, dass Kalk die Poren der Bügelsohle angreift. Außerdem ist es schädlich für die Heizsohle. Bei der Bügelpresse verwendet man destilliertes Wasser nur, wenn es ausdrücklich erwähnt wird. Viele Bügelpressen haben heutzutage sogar einen eingebauten Entkalker. In einigen Fällen kann es sogar schädlich sein, nur destilliertes Wasser zu verwenden. Also bevor man die Bügelpresse befüllt, immer zuerst die Hersteller-Anleitung lesen. In den meisten Fällen ist eine Kombination aus Leitungswasser und destilliertem Wasser die beste Lösung. Tipp: Destilliertes Wasser findet man übrigens in vielen Online Shops und großen Supermärkten.

Siehe auch

Was verbraucht eine Bügelpresse an Strom?

Zu der Bügelpresse ist zu sagen, dass diese am Anfang mehr verbraucht. Das ist die …